Basiskurs Modul 2

In unserem 2. Modul legen wir den Fokus auf das Festigen der Grundsignale, dem Aufbau eines Rückrufwortes, das Finden der passenden Beschäftigung/Auslastung für den einzelnen Hund.

Basiskurs Modul 2
Termin: Auf Anfrage
Dauer: 6 x 60 Minuten
Kosten pro Kurs: 180,- Euro
Alter des Hundes: ab 5 Monate
Teilnehmer: min. 2, max. 4
Trainer: Kerstin
Alle Preise inkl. Mwst.

Basiskurs Modul 2

Modul 2 unserer Ausbildung für Mensch und Hund.

In unserem 2. Modul legen wir den Fokus auf das Festigen der Grundsignale, dem Aufbau eines Rückrufwortes, das Finden der passenden Beschäftigung/Auslastung für den einzelnen Hund. Angepasst an das Alter und den Ausbildungsstand werden hierbei unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.
Obwohl unsere Module aufeinander aufbauen, ist es auch möglich, je nach Trainingsstand des Mensch-Hund Team, quer einzusteigen.
Bitte beachtet, dass bei einem Einstieg in die weiteren Module ein Erstgespräch voran geht.
 
Alle Trainingseinheiten sind darauf ausgerichtet problemlos in den Alltag integriert werden zu können.

Inhalt: Modul 2
  • Grundsignale festigen
  • Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • Beschäftigung zu Hause und unterwegs
  • Medical Training (Erste Übungen)

Vorgehensweise
  • Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  • Meistern verschiedener Aufgaben
  • Verschnaufpausen für den Hund 
  • Gemeinsame Abschlussrunde
  • Übungsunterlagen für Zuhause

Ziel des Kurses
Die Mensch-Hund-Teams erarbeiten gemeinsam eine gute Basis, die angepasst an die Möglichkeiten und den Trainingsstand des Hundes, im Alltag einsetzbar ist. Die Übungen können selbstständig weiter trainiert werden.

Jetzt unverbindlich anfragen

Du hast noch Fragen? Nimm bitte Kontakt zu mir auf, ich helfe dir gerne weiter.

WAS DU BEKOMMST:
  • Ein systematisches und kleinschrittig aufgebautes Training zu den einzelnen Themen.
  • Theoretisches Grundwissen zur Lerntheorie und Körpersprache.
  • Im Alltag angewandte Übungen.
  • Schriftliche Unterlagen zu den jeweiligen Stunden.
WAS DU BITTE MITBRINGST:
  • Impfpass (Zur ersten Stunde, mit altersgemäßen Impfungen)
  • Nachweis über eine gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung (Erste Stunde)
  • Gut sitzendes Geschirr oder breites und bequemes Halsband + Leine (Bitte keine Flexileine)
  • Schmackhafte Snacks zur Belohnung.
  • Schuhe zum Wechseln für die Trainingsfläche und angepasste Kleidung, die Halle ist nicht geheizt

HINWEISE:
Läufige Hündinnen können am Hallentraining leider nicht teilnehmen.
Bitte informieren Sie uns vorab, sollten Verhaltensauffälligkeiten vorliegen.

Schon gewusst?

Hunde haben ca. 30% kleinere Gehirne als gleichgroße Wölfe. (Das trifft auch auf andere Haustiere zu, im Vergleich zu ihren jeweilig wilden Stammvater) Diese verringerte Gehirngröße des Haustieres ist ein entscheidendes Merkmal der Domestikation. (Professor B.Klatt aus Halle gebührt die Ehre dieser Untersuchungen)