Erste Hilfe am Hund

Der Erste-Hilfe-Kurs für Hunde vermittelt Tierbesitzern grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten, um im Notfall effektive Sofortmaßnahmen wie die Kontrolle von Blutungen, die Wiederbelebung und die Versorgung von Verletzungen durchführen zu können.

Erste Hilfe am Hund
Termin: Auf Anfrage
Dauer: ca. 5 Stunden mit praktischen Übungen
Kosten pro Kurs: 60,- Euro
Teilnehmer: min. 5, max. 10
Alle Preise inkl. Mwst.

Erste Hilfe am Hund

Der geliebten Fellnase in einer Notsituation nicht helfen zu können, ist für viele Hundebesitzer eine schlimme Vorstellung. Dabei ist die erste Hilfe am Hund genauso wichtig wie beim Menschen: oft zählt jede Sekunde! Neben wichtigen Unfallmaßnahmen werden in diesem sehr umfangreichen Workshop auch kleinere Notfälle wie Erbrechen oder Durchfall, aber auch für den Hund giftige Lebensmittel oder Pflanzen besprochen.
Inhalte
  • Erste Hilfe Maßnahmen bei einem Unfall: Von Maulschlinge und Verbänden anlegen, über Beatmung bis zur Herzdruckmassage
  • Was tun bei Verletzungen des Ohrs, des Auges, der Schnauze oder Lahmheit?
  • Verhalten bei Krampfanfällen, Erbrechen und Durchfall
  • Erkennen von Magendrehung oder Darmverschluss
  • Vergiftungen durch Pflanzen, Lebensmittel oder Rattengift u. ä. erkennen
  • Vorbereitet sein: was gehört in eine Hausapotheke

Jetzt unverbindlich anfragen

Du hast noch Fragen? Nimm bitte Kontakt zu mir auf, ich helfe dir gerne weiter.

WAS DU BEKOMMST:
  • Viel Wissen Rund um die erste Hilfe für deinen Hund
  • Die Möglichkeit für praktische Übungen an Dummyhunden
  • Eine Teilnahmebescheinigung
  • Wasser, sowie Kaffee oder Tee sind im Preis inbegriffen
WAS DU BITTE MITBRINGST:
  • Impfpass (Zur ersten Stunde, mit altersgemäßen Impfungen)
  • Nachweis über eine gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung (Erste Stunde)
  • Gut sitzendes Geschirr oder breites und bequemes Halsband + Leine (Bitte keine Flexileine)
  • Schmackhafte Snacks zur Belohnung.
  • Schuhe zum Wechseln für die Trainingsfläche und angepasste Kleidung, die Halle ist nicht geheizt
  • Sofern noch nicht bezahlt, bitte die Kurs/Unterrichtsgebühr mitbringen.
HINWEISE:
Damit ihr euch gut auf die Inhalte konzentrieren könnt, findet die Teilnahme ohne Hund statt. Es stehen euch ausreichend Dummyhunde zum Üben zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

Schon gewusst?

In der Grotte Chauvet in Frankreich wurde neben der ältesten, menschlichen Fußspur eines Kindes, auch die Spur eines Caniden entdeckt, bei der es sich nach Ansicht eines Forschers um die Spur eines Hundes handeln könnte. (Wikipedia). Die Spuren sind ca. 26.000 Jahre alt.